FAQ

Häufig gestellte Fragen
Können Bestandsbauten nachgerüstet werden ?

Ja, das ist möglich. Bei Anbindung über Wireless Lan sind lediglich zwei Adern für die Spannungsversorgung am Installationsort erforderlich, welche von ihrer alten Anlage wiederverwendet werden können. Wenn die Anbindung nicht über W-Lan erfolgen soll, sondern kabelgebunden, ist am Installationsort zusätzlich eine Cat5e Leitung erforderlich. Außerdem besteht die Möglichkeit mit einem 2Wire-Zusatzgerät die Anbindung des Netzwerks und der  Spannungsversorgung über lediglich zwei Adern einer Bestandsleitung zu realisieren.

Kann Esenta auch bei Nacht klare Videoaufnahmen erzeugen?

Ja, Esenta ist mit einem Ring aus Infrarot-LEDs ausgestattet, die das Sichtfeld der Kamera beleuchten, wenn das Gerät schwache Lichtverhältnisse feststellt.

Benötigt man eine Wlan-Verbindung zum Betrieb oder der Einrichtung von Esenta?

Nein, auch ein rein kabelgebundenes Netzwerk ist zum Einsatz geeignet.

Ist es möglich ESENTA SIAS ohne Cloud zu nutzen?

Die Cloud-Funktion kann vollständig deaktiviert werden, allerdings ist dann die Nutzung unserer Android und iOS App nicht mehr möglich. SIP-Telefone (Fritzfones, SIP Softfones etc) sind weiterhin nutzbar auch ohne Cloud-Funktion.

Sind noch Fragen offen geblieben?

Wird mit dem SIAS Gerät eine Unterputzdose für die Unterputzmontage mitgeliefert?

Ja, die Unterputzdose ist im Paket inklusive.

Ist es möglich die SIAS als Aufputz zu montieren?

Ja, in Verbindung mit dem Aufputzgehäuse ES-AG1 kann das Gerät auch Aufputz montiert werden.

Gibt es eine Zeichnung mit den Maßen der Öffnung, um die SIAS in einer Säule / einem Briefkasten einzulassen?

Ja, Sie können die Zeichnung hier herunterladen.

Wie lange dauert die Garantie auf das Produkt? Gibt es Einschränkungen bei der Garantie?

Die Gewährleistung beträgt 24 Monate.

Gibt es die Möglichkeit eine 2-Faktor-Authentifizierung einzurichten (also bspw. Fingerprint und Code oder RFID)?

Ja,  Fingerabdruck und Code, Code NFC-Karte sowie Fingerabdruck und NFC-Karte können kombiniert werden.

Können die Relais über eine API geschaltet werden?

Ja, alle Relais können per API geschaltet werden.

Wofür benötige ich den ESENTA Hub?

Der HUB erfüllt mehrere Funktionen:

Sicherheits-Funktion:

Sobald die Außenstation bewegt wird (Manipulation), trennt der HUB die Netzwerkverbindung zur Außenstation

Relais-Funktion:

An die drei im HUB integrierten Relais können z. B. die Türöffner für die Haustür, Nebeneingangstür und Garagentor angeschlossen werden. Da der HUB im Technikraum platziert wird, sind diese Relais vor Manipulation geschützt.

An die drei in der Außenstation integrierten Relais, können z. B. die Gartentür oder das Einfahrtstor angeschlossen werden.

Ist die Verbindung der Außenstation mit meinem Netzwerk (bspw. mit Fritzbox) auch ohne Hub möglich?

Ja das ist auch möglich. Sie können die Außenstation auch direkt an das Netzwerk anbinden und den Türöffner über die drei Relais der Außenstation ansteuern.

Neugierde geweckt? Werfen Sie einen Blick in unseren Katalog.

Subscribe

* indicates required

Esenta wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:


Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@esenta.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.